normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Information und Beratung

 Wir informieren, beraten und behandeln Menschen, die

 

  • fachliche Informationen über Suchterkrankungen erhalten möchten,
  • unsicher in der Einschätzung eines Suchtproblems sind,
  • Schwierigkeiten im Umgang mit Alkohol, Medikamenten, Tabak, Glücksspiel, Internet, Essstörungen und/oder suchtbedingten Verhaltensweisen haben,
  • sich entschieden haben eine Behandlung zu machen und Unterstützung bei der Vorbereitung und Antragstellung brauchen,
  • unter der Abhängigkeit eines Angehörigen leiden, sich Sorgen machen und/oder selbst Hilfe in Anspruch nehmen möchten,
  • in ihrem Unternehmen oder ihrer Einrichtung Beratung in Anspruch nehmen möchten.

 

In den Beratungsgesprächen

 

  • erarbeiten wir einen Unterstützung-, bzw. Behandlungsweg
  • vermitteln wir in geeignete Behandlungen und helfen bei der Antragstellung
  • bieten wir die Möglichkeit zu Gesprächen mit Angehörigen und anderen wichtigen Ansprechpartnern.

 

Gemeinsam erarbeiten wir unter Einbeziehung Ihrer individuellen Lebenssituation ein Beratungs-, bzw. ein Behandlungsangebot. Bedarfsorientiert können wir andere Fachdienste des Diakonischen Werkes Pforzheim – Stadt hinzuziehen. Der Gesprächs- inhalt wird vertraulich behandelt.

 

Im Einzelnen umfassen unsere Angebote die

 

  • Information und Beratung in Einzel-, Paar- und Gruppengesprächen
  • Beratung bei problematischem Glücksspielverhalten
  • Motivationsgruppe STARTHILFE
  • Sucht und Lebensalter
  • Vermittlung in stationäre und tagesklinische Behandlung
  • Ambulante Entwöhnungsbehandlung
  • Ambulante Nachsorge 
  • Angehörigenarbeit
  • Vermittlung in Selbsthilfegruppen
  • Vermittlung in die Selbsthilfegruppe für Spiel- und Internetabhängige
  • Raucherentwöhnung
  • Gesundheitsförderung – Suchtprävention
  • Beratung bei alkoholbedingten Führerscheinfragen
  • Freizeitanker