normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle Karlsruhe

Kriegsstr. 85
76133 Karlsruhe

Telefon (0721) 132061 10 Sekretariat und Anmeldung
Telefax (0721) 132061 11

E-Mail E-Mail:

Die Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke der Diakonischen Suchthilfe  Mittelbaden, Karlsruhe

 

ist eine von den Sozialversicherungsträgern anerkannte Einrichtung. Dort erhalten Erwachsene, die von Alkohol und /oder Medikamenten abhängig sind, Personen mit problematischem Glücksspielverhalten oder Essproblemen und deren Angehörige

 

  • Informationen über Suchtmittelerkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten

  • Beratung und Abklärung individueller Lösungsmöglichkeiten

  • Vermittlung von erforderlichen Maßnahmen

 

 

Unsere Beratungszeiten

 

    Telefonische Kontaktzeiten (Tel. 0721 13206110): 

        Mo.  9:00-12:00   13:00-18:00 Uhr   

       Di.   9:00-12:00   13:00-17:00 Uhr  

       Mi.   9:00-12:00   13:00-15:00 Uhr  

  Do.  9:00.12:00   13:00-17:00 Uhr

Fr. 9:00 - 12.00 Uhr

 

Telefonnummer "Sucht im Alter" (0721) 132061 12

 

Nutzen Sie unsere

„offene Sprechstunde“

für einen schnellen persönlichen

Kontakt:

  Dienstag:      15 – 17 Uhr

  Donnerstag: 10 – 12 Uhr

 

weitere Termine nach Vereinbarung

 

Die Beratung

  • ist nicht an eine Kirchenzugehörigkeit gebunden
  • erfolgt unter Schweigepflicht
  • ist kostenlos

 

 

Angebote im Einzelnen

  • Ambulante Rehabilitation
  • Beratung bei Alkohol- und Medikamentenproblemen
  • Beratung von Angehörigen 
  • Beratung älterer Menschen bei Suchtproblemen/auch Hausbesuche
  • Beratung bei Essproblemen 
  • Beratung und Behandlung bei problematischem Glücksspielverhalten
  • Beratung bei problematischem Medienkonsum / Internetabhängigkeit
  • Beratung bei alkoholbedingten Führerscheinproblemen
  • Kindergruppe "Regenbogen" - therapeutisch geleitete Gruppe für Kinder von suchtmittelabhängigen Eltern 
  • Nachsorge nach stationären oder tagesklinischen Behandlungen
  • Betriebliche Suchtprävention
  • Prävention und Öffentlichkeitsarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Team der Beratungsstelle

 Nicole Mann 

Sekretariat und Anmeldung

 

Andreas Brenckmann

Dipl.Sozialpädagoge / Sozialtherapeut

 

Stephanie Fretz

Dipl. Sozialarbeiterin/Dipl. Sozialpädagogin

 

Johannes Wolfmüller

Systemischer Gesprächs- und

Familientherapeut

Dr. rer. nat. Martina Rapp

Psychologische Psychotherapeutin

 

Stefan Kriegel

Familientherapeut

Kindergruppe Regenbogen

Stephan Peter-Höner

Dipl.-Sozialpädagoge/Sozialtherapeut

Beratungsstellenleitung

 

Dr. Ulrich Kling

Arzt für Psychiatrie, Suchtmedizin

Beratungsstellenarzt

 

Lily Schönberger

Projekt DITSA: Differenzensensible Begleitung von Geflüchteten

Gabriel Saliba

Projekt DITSA: Differenzensensible Begleitung von Geflüchteten